Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gesuch veröffentlichen · Login

Jutestun Aachen

Jutestun Aachen

So geht Jutestun

1. Sozial Engagierte veröffentlichen auf dieser Seite täglich Gesuche.

2. Wenn Sie weiterhelfen können, melden Sie sich über das Kontaktformular!

3. Der Helfer meldet sich bei Ihnen, um die Übergabe zu vereinbaren.

Sie möchten etwas abgeben?

Wir von Jutestun können leider keine Sachspenden annehmen!

Altkleider nehmen Aachen fairwertet und das Rote Kreuz entgegen, Möbelspenden zum Beispiel (nach Absprache) die WABe. Wir von Jutestun ergänzen dieses Angebot, indem wir ganz spezielle Gesuche veröffentlichen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Folgen Sie uns bei Facebook oder melden Sie sich für unseren E-Mail-Verteiler an!

Marion Knief (AWO Aachen)

sucht seit 22. 12. 2021

Transport Umzugskartons innerhalb von Geilenkirchen

Am 31.12. Vormittags ca. 5 bis 10 Umzugskartons innerhalb von Geilenkirchen von der alten in die neue Wohnung transportieren. Fahrzeug mit Fahrer:in gesucht. Von EG nach 1. OG. Strecke ca. 1 km.

Willi Kiessner (AWO Aachen)

sucht seit 8. 12. 2021

Rollstuhl

für kriegsverletzten syrischen Familienvater

Übergangswohnheim Lombardenstraße

sucht seit 6. 12. 2021

Gardinen und Vorhänge

Ein bisschen Privatsphäre für unsere Bewohner im Parterre

K. Hartmann (Migrationsdienst, Caritas Aachen)

sucht seit 3. 2. 2020

Deutsch plus Erziehung

Für unser neues Angebot für Eltern mit Migrationshintergrund, suchen wir mehrere Ehrenamtliche, die selber Eltern sind oder Interessierte mit pädagogischem Hintergrund. Ziel ist es Kinder mit Migrationshintergrund zu stärken, indem die Eltern alles lernen, was zu einer erfolgreichen Unterstützung ihrer Kinder beitragen kann. Die Themen, die mit Deutschunterricht ab Niveau B1 verbunden werden sollen, sollen niedrigschwellig und alltagspraktisch sein. Wir haben passendes Material, aber auch eigene Ideen sind sehr willkommen. Zeit nach Absprache Mo bis Do.

K. Hartmann (Migrationsdienst, Caritas Aachen)

sucht seit 7. 11. 2019

Deutschunterricht Analphabetinnen

Immer wieder bekommen wir die Anfrage von Frauen, die bereits im Alpha-Integrationskurs waren, aber da sie im Heimatland keine Schule besuchen konnten, immer noch viel lernen müssen. Gefragt ist vor allem Geduld, da es sehr langsam geht. Dafür ist die Motivation der Frauen um so größer und die Atmosphäre ist sehr schön. Material ist vorhanden, es darf Spaß machen!

Zeit: nach Absprache in unserem Café International Mo bis Do.

K. Hartmann (Migrationsdienst, Caritas Aachen)

sucht seit 27. 5. 2019

Ehrenamtliche für Internetcafé für Migranten

Für unser Internetcafé im hauseigenen Café International suchen wir für jeweils 2 Std./Woche engagierte Ehrenamtliche.

Vorrausetzung: normales Auskennen mit mit PC, e-mail und googel. Das betreute Internetcafé soll Menschen mit Migrationshintergrund die Möglichkeit bieten sich ihren Alltag zu erleichtern, z.B. nach gebrauchten Sachen zu suchen, e-mails zu schreiben, um eine Wohnung zu besichtigen oder weiter Deutsch zu lernen am PC. Sie arbeiten in einem netten internationalen Team. Hospitieren zum Kennenlernen möglich.

K. Hartmann (Migrationsdienst, Caritas Aachen)

sucht seit 27. 5. 2019

Deutschunterrichten für Frauen mit Migrationshintergrund

Für unsere Frauensprachkurse im hauseigenen Café International suchen wir immer wieder Ehrenamtliche mit guten Deutsch Kenntnissen (Vorerfahrung im Unterrichten nicht notwendig, wir haben das Material) . Sie sind in einem Team von netten Ehrenamtlichen eingebunden.

Die Frauenkurse werden von neu zugewanderten Frauen, davon viele mit Fluchthintergrund, mit großer Dankbarkeit angenommen, solange sie noch keine Möglichkeit haben, einen Integrationskurs an einer Sprachschule zu besuchen. Insofern macht die Arbeit unseren Ehrenamtlichen sehr viel Freude.

Danke für über 974 Gesuche und über 1824 Rückmeldungen seit Juni 2015

Ein Projekt der Arbeiterwohlfahrt in Aachen

AWO